private Krankenversicherung

Die private Krankenversicherung bietet ihren Versicherten zahlreiche Vorteile an.

Aufgrund sehr vieler unterschiedlicher Tarife der privaten Krankenversicherer in Deutschland ist es für den Branchenfremden sehr schwierig die richtige private Krankenversicherung zu finden. Daher empfiehlt es sich ein Vergleich der privaten Krankenversicherung zu machen.

Die Leistungen der privaten Krankenversicherung ist sehr umfangreich und umfasst weit mehr als die Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen. Bei der privaten Krankenversicherung ist Ihnen die Wahl des Leistungsumfangs überlassen.

Sie können sich privat Krankenversichern, wenn Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

Freiwillige Mitglieder der gesetzlichen Krankenkasse können sich jederzeit für die private Krankenversicherung entscheiden

Das betrifft alle Arbeitnehmer mit einem Arbeitsentgelt oberhalb der Versicherungspflichtgrenze verdienen sowie Selbständige und Beamte (einkommensunabhängig).

Wer sich nicht privat Krankenversichern kann und gesetzlich versichert ist, kann seinen Schutz durch private Zusatzversicherungen aufstocken.

Wer sich privat Krankenversichern darf, der hat die Möglichkeit sich seinen Versicherungsschutz nach seinen Bedürfnissen zu gestalten. Sei es ein Basis-Schutz mit den selben Leistungen, wie in der gesetzlichen Krankenversicherung oder einen Standard-Schutz mit besseren Leistungen, oder einen Top-Schutz mit Chefarztbehandlung und 1-Bett-Zimmer.

Folgende Risiken können zusätzlich gegen Mehrbeitrag oder als Paket mitversichert werden:

  • Ein-/Zweibettzimmer
  • Chefarzt
  • Beitrag ohne Selbstbeteiligung
  • Krankentagegeld
  • Zahnbehandlung, Zahnersatz (hohe Erstattung und Zahnstaffel)
  • Privatärztliche Behandlung
  • Oberhalb der GOÄ (Gebühren Ordnung Ärzte)
  • Erstattung von Sehhilfen (Brillen und Kontaktlinsen usw.)
  • Behandlung von höhewertigen Behandlungsmethoden und Medikamenten
  • Vorsorgeuntersuchung, die über den Umfang
  • Freie Arztwahl
  • Weltweiter Schutz
  • BRE (Beitragsrückerstattung)